Neu:
Neue Fotos in
Bonsai-Shop



Bonsai-Argovia
Arbeitsgruppe für aktive Bonsaianer und solche die es werden wollen.
Interessiert?
Gerne erwarten wir Ihre Anfrage mittels Kontaktformular.

Kurse Intern



Kurse für Mitglieder der Arbeitsgruppe

Umtopfen nach Nobuyuki Kajiwara
„Nobu“ hat eine eigene Umtopftechnik entwickelt, die sehr wurzelschonend ist. Der Wurzelballen wird grösstmöglichst kompakt gelassen und nicht mit Wurzelhacken oder Zinken aufgerissen. Dadurch gibt es keinen abrupten Unterbruch im Wachstum und der Baum wächst nach dem Umtopfen problemlos in seinem Rhythmus weiter.  

Schneiden nach Nobuyuki Kajiwara
Das Schneiden der Triebe und Äste hat zu jeder Jahreszeit eigene Besonderheiten. Da das Wachstum der Wurzeln in einem direkten Zusammenhang mit dem Wachsen und Schneiden der Äste steht, gibt es jahreszeitlich bedingt Unterschiede in der Schneidetechnik. Es wird unterschieden in Zweige, die für den Aufbau der Aststruktur oder für das Wachstum der Wurzeln verantwortlich sind. 

Gestalten eigener Bäume
In diesem Kurs widmen wir uns der Gestaltung unserer eigenen Bäumen. Ziel des Kurses ist es, die Form des kleinen Baumes der Form seines Artgenossen in der Natur anzugleichen sowie die Aststruktur zu verfeinern und das Grün so nahe wie möglich an den Stamm zu bringen. Besonderes Gewicht legen wir bei der Gestaltung auf die Lichtdurchflutung des Astwerkes.

 


Kalender 2017
-----------------
Weiterbildung

2017 mit
Nobuyuki Kajiwara

Bonsai-
Arbeitstage:

(09.00 bis 15.00 Uhr)

1. April 2017

4. April 2017

25. April 2017

13. Mai 2017

17. Juni 2017

30. August 2017

26. September 2017

21. Oktober 2017

Arbeitsorte:
Schönwetter:
Oberkulm, Bonsai-Otto
Schlechtwetter:
Bottenwil, Atelier Fretz

Materialeinkauf
25. Februar 2017

GV vom VSB
in Langenthal

10. September 2017


Yamadori
Lärchen/Kiefern
13./14. September

Fichten
September,
nach Vereinbarung